Markante Handels-/Ausstellungsimmobilie

Objektbeschreibung:

Diese verkehrsgünstig gelegene Immobilie bietet Ihnen auf einer Grundstücksfläche von 1.923 m² einen idealen Handels-/Ausstellungsstandort. Die Liegenschaft befindet sich am Ortsteingang von Enger. Das markante Gebäude zeichnet sich durch Ihren hohen Wiedererkennungswert aus und bietet dem neuen Eigentümer zahlreiche Möglichkeiten zur Nutzung. Die zweigeschossige Bauweise in Holz- und Glasoptik vermittelt dem Betrachter einen  angenehmen Eindruck. Die offenen Flächen, im Inneren des Gebäudes, mit frei stehender Treppe, bieten auf ca. 980 m² reichlich Platz für eine Verkaufs-/oder Ausstellungsfläche. Die Rundum – Verglasung erlaubt dem Kunden an jedem Platz eine Sicht auf die ausgestellten Waren. Derzeit wird die Immobilie zur Präsentation einer privaten Oldtimersammlung genutzt. Die Beheizung erfolgt mittels einer Gas-Heizung, Für die Besucher stehen reichlich Parkplätze im Außenbereich zur Verfügung. Kunden und Mitarbeiter erreichen die Immobilie bequem über die vorhandene Anbindung an die Umgehungsstraße, die dann wahlweise über die Bielefelder Straße in Richtung Bielefeld führt oder über den Westfalenring in Richtung Bünde und Herford. Wir informieren Sie gern über diese Immobilie. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und lassen Sie sich von diesem attraktiven Standort überzeugen.

Lage:

Der  Name des Ortes Enger wird urkundlich erstmals im Jahre 948 in einer Stiftungsurkunde Ottos des Großen in der Schreibweise „Angeri“ erwähnt. Die frühmittelalterliche Geschichte Engers ist besonders mit dem Namen „Widukind“ verbunden, dem sächsischen Adeligen, der Karl dem Großen in den Jahren zwischen 777 und 785 erbitterten Widerstand geleistet hatte im Kampf gegen die Eingliederung in das fränkische Reich und die damit verbundene Christianisierung. Im Jahre 1969 entstand die neuzeitliche Struktur dieser Region, durch eine kommunale Neugliederung die im Zuge der Gebietsreform durchgeführt wurde. Auflösung des Amtes Enger und Zusammenlegung der Stadt Enger mit den Gemeinden Siele, Westerenger, Dreyen, Pödinghausen, Oldinghausen, Herringhausen (West), Belke-Steinbeck und Besenkamp.

Basisinformationen
Standort:

Vor dem Eisberge 1

32130 Enger

 

Objekt-Typ: Ausstellung
Ges. – Fläche: 980 m²
Grundstücksfläche: 1.923 m² m²
Baujahr: 1994

 

Weitere Informationen
Objektzustand: Gepflegt
Kaufpreis: 989,000 €
Provision: 3,57 % Provision inkl. MwSt. zahlbar nach               Unterzeichnung des Kaufvertrages

 

Grundrisse

Mirko Petring

Mirko Petring

Ihr Ansprechpartner für
dieses Objekt.

Lohmeier & Partner GmbH
Tel.: 0521. 55 770 568
Fax: 0521. 55 770 567
petring@lopa-immobilien.de

Nachricht

Einwilligung

5 + 14 =

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Wie dürfen wir Ihnen weiterhelfen?

Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein, und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Ihre Daten werden von uns gespeichert und vertraulich behandelt.

Unsere Datenschutzerklärung, gemäß der aktuellen DSGVO-Richtlinien, finden Sie hier.

Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, bitten wir Sie vor dem Versand die Lösung der kleinen Rechenaufgabe einzugeben.

Einwilligung

1 + 5 =

Besuchen Sie uns

in der Elpke 115

Elpke 115
33605 Bielefeld
Telefon: 0521. 55 770 566
Fax: 0521. 55 770 567

Lohmeier & Partner GmbH ist Ihr Immobilienmakler in und rund um Bielefeld